Burnout-Coaching

Burnout-Prävention und Stressmanagement

Stress bewältigen — Lebensfreude erneuern

Burnout-Coaching ist eine systematische Begleitung zur Stressbewältigung. Es ist sowohl als Prophylaxe wie als Begleitung von Erschöpfungszuständen geeignet.

Im Mittelpunkt stehen persönlichkeitsstärkende Maßnahmen zur Stärkung der Resilienz. Mit Resilienz wird die Widerstandskraft in stressigen Situationen bezeichnet. Stress kann durch familiäre wie durch berufliche Probleme ausgelöst werden; er hat gewöhnlich die Tendenz vom einen auf den anderen Lebensbereich überzugreifen.

Das Training von Achtsamkeit für sich selbst und seine individuellen Grenzen ist zentrales Anliegen des Burnout-Coachings. Damit wird dem Ausgebranntsein vorgebeugt und den Ursachen des Burnouts wirkungsvoll begegnet.

Burnout-Anzeichen rechtzeitig erkennen

Burnout ist eine Sammelbezeichnung für die Verdichtung von Symptomen, die sich aus Erschöpfung, Stress und depressiven Verstimmungen ergeben. Typisch ist dabei ein schleichender Verlauf, in dessen Entwicklung oft mit höherer Anspannung und stärkerem „Ich will…” auf die Bedürfnisse von Körper und Geist nach Ruhe reagiert wird.

Das Burnout-Coaching ist eine begleitende Maßnahme in den frühen und mittleren Stadien der Burnout-Entwicklung. Es ist ebenfalls als Nachsorge, also nach dem Aufenthalt in einer Burnout-Klinik geeignet, um die dort gelernte Verhaltensweisen zu festigen.

Folgende Symptome können im Burnout-Coaching aufgearbeitet werden:

  • Zunehmende Erschöpfung
  • Kein erholsamer Nachtschlaf
  • Innere Unruhe
  • Das Gefühl zu wenig zu leisten
  • Rückzug aus sozialen Kontakten zugunsten von Arbeit und Leistung
  • Empfindung von Alltag als sinnloser Tretmühle
  • Gereiztheit und Ungeduld
  • Ungerechtigkeit
  • Freudlosigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Antriebslosigkeit

Wie verläuft das Burnout-Coaching?

Ziel des Burnout-Coachings ist ein ausgeglichener Zustand zwischen Leistung und Entspannung. Arbeit und Gelderwerb sollte dem Leben dienen, nicht das Leben ersetzen.

Im Burnout-Coaching steht die Reflektion und Einübung von Bewältigungsstrategien im Vordergrund.

  • Wie gehen Sie mit Stress um? Welche Methoden können beim Stressabbau helfen?
  • Wie reagieren Sie auf konflikthafte Situationen? Welche Entspannungstechniken stehen zur Verfügung?
  • Wie grenzen Sie sich gegenüber zu hohen Anforderungen (auch von sich selbst) ab?
  • Wie gestalten Sie Freizeit und Pausen (wenn es welche gibt…)? Welche Stressfaktoren müssen Sie gezielt begrenzen?
  • Wie sorgen Sie für Entspannung und geistige Erfrischung?
  • Wie führen Sie Beziehungen mit Partner/in, Familie und Freunden? Wie leben Sie Konflikte und wieviel Energie haben Sie dafür?

Das Burnout-Coaching ist am erfolgreichsten, wenn es über einen längeren Zeitraum in Regelmäßigkeit stattfindet. Sie sollten in den ersten drei Monaten alle 14 Tage eine Sitzung einplanen und danach einmal monatlich für weitere sechs Termine kommen.

So wird sichergestellt, dass Sie die erarbeiteten neuen Haltungen auch einüben und ggf. korrigieren können. Der individuelle Ablauf kann situationsbedingt anders arrangiert werden – wesentlich ist die Kontinuität.

Kosten

Pro Sitzung zahlen Sie 180,- € inkl. 19% MwSt.
Rechnungen können für berufliches Coaching ausgestellt werden und sind dann steuerlich absetzbar.
Zahlungen in bar oder per Bankeinzug.
Falls gewünscht rechnen wir auch direkt mit Ihrem Arbeitgeber ab.

Sie möchten jetzt anfangen?

Termine nach Vereinbarung. Klicken Sie den folgenden Link zur Vereinbarung eines ersten Termins.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!