Lesetipp von «Gut leben!»-Leser Mehmet Gunacti:

«Es ist eigentlich nicht nur ein Buch über Liebeskummer, sondern es geht viel weiter in die menschliche Psyche hinein. Es lehrt einen, was in der Vergangenheit alles schiefgegangen sein kann.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.