Wie Eifersucht Beziehungen zerstört

Eifersucht kann sich in einer Beziehung zu einer extrem zerstörerischen Kraft entwickeln. Dabei entzieht der Eifersüchtige dem anderen Partner nach und nach sämtliches Vertrauen und zerstört damit grundlegend die Basis der Beziehung. Dieser Vorgang hat oft einen scheinbaren, äußerlich echten Anlaß… Doch die Lösung liegt innen, nicht außen.

421 Wörter, Lesezeit ca. 2,5 Minuten

Warum Ehekrisen persönliche Krisen sind und wie man sie löst

Wenn sich ein Paar in einer Krise befindet, ist die Versuchung groß, die Schuld beim Anderen zu suchen. Ohnehin leben wir in einer Kultur, die gerne jemanden schuldig macht. Wenn etwas schief läuft, nicht gelingt,  unangenehm ist, gehen wir auf die Suche nach einer Einzelperson, die wir dafür beschuldigen können. In den meisten Fällen fällt die Wahl dabei nicht auf uns selbst, sondern auf die Person neben uns.

Aber  der Neuanfang ist ein individueller, d.h. er betrifft das Individuum, das sich der Mühe der Umkehr unterzogen hat. Inwieweit dies den Partner ergreifen wird und dazu animiert einen eigenen inneren Umkehrprozess zu vollziehen ist nicht vorhersehbar. In gewisser Weise ist es also notwendig, die Beziehung aufzugeben um sie gewinnen zu können.

1029 Wörter, Lesezeit ca. 7 Minuten

Er spricht nicht mehr mit mir…

„Er spricht nicht mehr mit mir“, ist eine Klage, die wir von vielen Frauen hören. Wenn man dann nachfragt, wie lange die Sprachlosigkeit schon anhält, gibt es erschreckende Antworten. Bisweilen geht es um Jahrzehnte…
666 Wörter, Lesezeit ca. 4,5 Minuten