David Deida, Der Weg des wahren Mannes

Von Henning Matthaei Twitter | Facebook

»Es ist an der Zeit, sich über das Macho-Ideal – nur Rückgrat und kein Herz – hinauszuentwickeln« beginnt Deidas Buch. Aber es sei auch Zeit, sich über das sensible Softie-Ideal – nur Herz und kein Rückgrat – hinauszuentwickeln. Er fordert Männer dazu auf, über alte Männerbilder hinauszuwachsen.

Was ist Ihre wirkliche Bestimmung im Leben? Was ist Ihre tiefste Inspiration? Wie wollen Sie sie leben? Wie führen Sie Beziehungen ohne zu wissen, wer Sie sind und was Sie wollen? Deida stellt schwierige Fragen, die die Energie ins Fließen bringen. Er schreibt für den freien Mann, für den Mann, der sich seines Geschenkes an die Welt bewusst ist und es immer weiter verfeinert.

Wir möchten gerne Ihre Meinung zu diesem Artikel wissen.
Senden Sie uns Ihren Kommentar oder Ihre Fragen mit dem folgenden Formular.

Über welche Themen möchten Sie mehr lesen?





Oder haben Sie ein besonderes Thema, das wir in einem unserer nächsten Artikel behandeln sollen?

Please leave this field empty.


' Do NOT follow this link or you will be banned from the site!