Lesetipp von »Gut leben!«-Leser Günter Katzian: »Es geht darum, das Land, in dem wir leben, wieder heilig zu machen, zum Schutze aller Lebewesen, die es bewohnen. Tiefenökologie ist der Schlüssel. Die Autorin hat meines Erachtens 40 Jahre Erfahrung und kann diesen Fundus sehr gut vermitteln. Wer wieder in einer gesunden Gemeinschaft leben will, muss diese Bücher einfach lesen.«

Bd.1, Entwurzelung und unsere Wurzeln in den 'Alten Weisen'
Bd.2, Ritual und das wirklich 'Heilige Land'
Bd.3, Der Himmel auf Erden

1 Kommentar zu “Dolores LaChapelle: Heilige Erde, heiliger Sex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.