Follow Your Bliss

Follow Your Bliss

Exklusivcoaching für Männer, die noch einmal von vorn anfangen wollen.

Probleme, mit denen viele Männer beschäftigt sind…

und aufgrund derer sie ihre Energie nicht für das Wesentliche einsetzen können:

z.B. Ehekrise

  • Ich habe den Wunsch mich von meiner Frau zu trennen, finde aber kein Mut und habe Angst den Kindern Schaden zuzufügen.
  • Meine Frau droht mit der Scheidung, das zieht mir den Boden unter den Füßen weg.
  • Ich bin völlig indifferent in meiner Paarbeziehung. Meine Frau ist ein guter Kumpel, kann gut organisieren, aber ist das Liebe? Ich möchte wieder Lust daran haben, Zeit mit ihr zu verbringen, statt ihr aus dem Weg zu gehen.

z.B. persönliche Krise

  • Ich habe Blockaden in emotionalen Auseinandersetzungen. Sobald das Gespräch Spannungen, Vorwürfe oder Angriffe enthält mache ich dicht und gehe in die innere Isolation.
  • Ich explodiere in emotionalen Auseinandersetzungen. Sobald das Gespräch Spannungen, Vorwürfe oder Angriffe gehe ich zum Gegenangriff über und mache damit die Situation viel schlimmer. Ich weiß nur nicht, wie ich mich da bremsen soll.
  • Ich habe keine Freunde, die mich richtig verstehen und auch mal auf den Pott setzen.
  • Ich habe Suizid-Gedanken, weil ich nicht mehr weiß, was die richtige Entscheidung ist. Alles scheint festgefahren und ich sehe keinen Ausweg.
  • Ich bin völlig erschöpft und versehe nur noch Dienst nach Vorschrift. Mein Leben ist grau, Farben und Freude sind verloren gegangen.

z.B. berufliche Krise

  • Ich werde beruflich ausgequetscht wie eine Zitrone und befürchte, dass ich bald nichts mehr leisten kann. Dennoch steigen die Anforderungen permanent.
  • Mein Feuer ist erloschen. Ich habe mich einmal aus Leidenschaft für meinen Beruf entschieden – von diesem Engagement ist nichts mehr übrig. Aber es gibt in mir ein Bedürfnis das Feuer neu zu entfachen, ich weiß nur nicht wie das geht.
  • Ich möchte einen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Meine Arbeit ist finanziell erfreulich, aber mir fehlt ein Engagement, das über meine persönlichen und familiären Bedürfnisse hinausgeht. Ich möchte einen größeren Beitrag zur Gesellschaft leisten, der Nachwelt etwas Besonderes hinterlassen.

Beabsichtigte Ergebnisse

„Follow your Bliss” ist ein Jahrestraining das darauf ausgerichtet ist, für den Rest des Lebens Klarheit über Sinn und Unsinn des eigenen Handelns zu haben. Ziel ist es, bei sich zu sein und aus der Mitte heraus zu entscheiden und zu handeln. Es unterscheidet zwischen gelernten Anforderungen und eigenen Wünschen, sortiert Ziele und Wervorstellungen, löst emotionale Unsicherheiten und ermöglicht freies Handeln.

„Follow your Bliss” ist das Versprechen an sich selbst, das eigene Leben sinnerfüllt und selbstbewusst zu gestalten.

Freiheit in Beziehung

Emotionale Autonomie ist wesentliche Grundlage einer funktionierenden Mann-Frau-Beziehung. Was dann nicht mehr funktioniert sind emotionale Erpressung, Drama und Liebesentzug. Das ist keine Utopie. Emotionale Unabhängigkeit basiert auf einer bereinigten Selbstwahrnehmung und einem erwachsenen Selbstbild.

Konflikte stellen die eigene Person nicht mehr in Frage. Anstatt in Auseinandersetzungen in kindliches Emotionalverhalten zu regredieren bin ich reif und fähig zum Konflikt. Ich habe keine Schwierigkeiten mehr, Kritik aufzunehmen und zu bewerten. Je nach Bewertung kann sie zurückgewiesen oder das eigene Verhalten korrigiert werden.

Die Gewichtung zwischen Selbst und Partner wird neu geordnet. Nicht ich bin abhängig von einer Frau, sondern ich führe mein Leben und schaffe darin Raum für meine Partnerin.

Sich selbst führen

Sich selbst als Freund behandeln. Bei der Selbstführung setzen viele Männer immer noch auf Unterdrückung und Gehorsam. Ziel von „Follow your Bliss“ ist es, zu sich selbst ein freundschaftliches Verhältnis aufzubauen, das von Vertrauen und Kooperation geprägt ist.

Intuition und Gefühl bekommen ihren Platz zurück, ohne dass sie die Regierung übernehmen. Intuition ist die Fähigkeit, auch die nichtrationalen Bestandteile von Kommunikation wahrzunehmen und angemessen darauf zu reagieren.

Gelassenheit und innere Ruhe werden als Grundlage allen Handelns etabliert. Ohne die Disziplin der Entspannung bleibe ich Opfer meines wild umherspringenden Denkens. Das Denken alleine kann nur denken. Gelassenheit ist die Zutat, die das Denken beruhigt und wichtigen Entscheidungen die notwendige Tiefe verschafft.

Sinnvoll agieren

Frei von emotionalen Stolperfallen und gegründet in meinem eigenen Wesen stellt sich wie von selbst die Frage: „Was mache ich an einem Ort wie diesem mit Menschen wie diesen?“ Der dritte Bereich von „Follow your bliss“ beschäftigt sich daher mit der Bestimmung sinvollen Handelns.

Naturgemäß ist dies der variabelste Bereich des ganzen Trainings, da Lebensinhalte so unterschiedlich sind wie Schneeflocken: Keiner ist wie der andere.

Wir werden daran arbeiten, wie der ganz persönliche Beitrag, den Sie zum Leben (schon immer) beitragen woll(t)en Form annehmen kann. Diese Frage ist einem fern, wenn man mitten in akuten Problemen steckt. Sie wird aber umso offensichtlicher, je weiter der Prozess emotionaler Freiheit und mentaler Gelassenheit fortschreitet.

Wenn ich weiß, was meine Seele satt macht, weiß ich auch wie ich möglichst viel dieser „Seelennahrung“ herstellen kann. Und, Überraschung, was die eigene Seele nährt, nährt auch die anderer Menschen.

Im nächsten Schritt werden daraus Handlungen. Denn es geht nicht ums philosophieren, sondern darum einen Beitrag von Menschlichkeit und Großzügigkeit zu leisten in einer Welt, die sich vor allem mit Angst, Neid und Geiz beschäftigt.

Ein zentraler Punkt, der in vielen Gesprächen zum Thema Lebensaufgabe auftauchte: Wie kann man Räume (im übertragenen Sinne) schaffen, in denen andere Menschen sich wohl fühlen, sicher sind, sich entfalten können, kreativ werden, glücklich sind… Diese Menschen können Ehepartner, Familie, Mitarbeiter oder bedürftige Menschen in verschiedensten Zusammenhängen sein. Erstaunlicherweise erfüllt es ein eigenes Bedürfnis nach solchen Räumen, wenn man sie anderen zur Verfügung stellt.

Struktur des Jahrestrainings

Grundsätzlich ist „Follow your Bliss“ eine Kombination aus Coaching und Training. Das bedeutet, dass wir einerseits an Ihren persönlichen Themen arbeiten und andererseits ein inhaltliches Programm entlang der oben aufgezählten Bereiche stattfindet. Sie können also hier aufhören zu lesen, wenn die Punkte oben Sie nicht interessieren.

  • Das gesamte Programm dauert 12 Monate.
  • Jeden Monat erhalten Sie zwei Coachingsitzungen à 1 Stunde
    (am besten persönlich, alternativ auch telefonisch)
  • Die Coachingsitzungen können auch zu einem Termin zusammengezogen werden.
  • Zusätzlich besteht die Möglichkeit zwischen den Coachingsitzungen telefonischen Support zu erhalten, wenn Fragen auftauchen oder ein akutes Problem besprochen werden soll. Diese Gespräche sind im Preis inbegriffen (Telefontermine Di-Fr vormittags).
  • Die Coachingsitzungen beginnen jeweils mit den aktuellen Fragestellungen, die Sie mitbringen und enden mit dem nächsten Schritt im Trainingsprogramm.
  • Fester Bestandteil sind aufeinander aufbauende Lektionen/Übungen für zuhause, die den Entwicklungsprozess durch eigene Initiative vertiefen.

Was passiert?


Hier ein grobes Raster der 12 Monate:

(mit der Garantie, dass ich das für jeden Teilnehmer individuell durcheinanderbringen werde…)

1. Quartal – Vom Narren zum Mann
Bestandsaufnahme: Wo ich stehe ist es ungemütlich, warum bleibe ich bloß stehen?
Verortung auf der Lebensreise.
Sich selbst führen.

2. Quartal – Ich bin wer ich bin
Von der Angst vor Kritik zum Spiel mit der Energie.
Umgang mit Frauen und Mut zur Lücke.
Emotionale Autonomie.

3. Quartal – Homebase
Wie man bei sich selbst zuhause ist.
Intuition & Gefühl.

4. Quartal – Lebensinn gestalten
Das Ende des Lebens… und vorher aufräumen.
Warum Suizid immer noch keine Lösung ist.
Räume für Lebendigkeit schaffen.
Aktionsplan ausarbeiten.

Wann geht’s los?

Jederzeit! Da der Schwerpunkt des Progrmms im individuellen Coaching liegt, können Sie jederzeit anfangen. Die mögliche Interaktion mit anderen Teilnehmern besprechen wir im Laufe des Coachings und passen sie Ihren Bedürfnissen an.

Geld-Zurück-Garantie

Da die Katze im Sack steckt, erhalten Sie eine 30 Tage Geld-Zurück-Garantie. Das bedeutet, dass wir einen Monat miteinander arbeiten und Sie dann entscheiden können, was es Ihnen gebracht hat. Sollten Sie keinerlei Effekt verspüren, können Sie mir Bescheid sagen und wir beenden unsere Zusammenarbeit. Sie erhalten Ihre erste Monatsrate komplett zurück.

Extras ohne Zusatzkosten

  • Persönlicher Zugang zum Partnerwerk-Coachingbereich und den zum Programm gehörenden Materialien
  • Zwei Coaching-Mails pro Monat, mit Tipps und Ideen, um den Entwicklungsprozess immer wieder anzustoßen.
  • CD „Wenn ein Mann und eine Frau“ – Gespräche über Partnerschaft und Lebensführung von Henning & Claudia Matthaei

Feedbacks von Coaching-Klienten

[testimonial group=“3″]

Was Sie jetzt tun sollten

Drucken Sie sich diese Seite aus und lesen Sie alles noch einmal in Ruhe durch.
Legen Sie sich das Papier auf den Nachttisch und schlafen Sie eine nacht darüber. Der erste Gedanke, den Sie morgen früh bezüglich „Follow yor Bliss“ haben, sollte Ihre Entscheidung enthalten.
Bei Nein: Papier wegschmeißen und vergessen.
Bei Ja: Rufen Sie mich an (040-64941779) und wir besprechen alles Weitere.

Warum nur für Männer?

Es ist offensichtlich, dass ich diese Frage zuerst beantworten müsste: Warum nur für Männer?

Seit 1989 beschäftige ich mich mit männerspezifischen Themen. Im Laufe der Jahre haben sich dabei drei Schwerpunkte herauskristallisiert:

  1. Männer und Beziehungen
  2. Männer als Väter
  3. Lebensaufgabe/Lebenssinn

Diese drei Themen sind tief miteinander verwoben und tauchen bei jedem längerfristigen intensiven Coaching wieder auf. Im Laufe dieser 20 Jahre habe ich in vielen Seminaren und Einzelcoachings feststellen müssen, dass wir Männer auf ganz subtile Weise ebenfalls Opfer einer jahrtausendealten patriarchalen Kultur sind. Während die Frauenbewegung ein klares Feindbild zeichnen konnte, ist es für Männer häufig viel schwieriger zu erkennen, dass sie nicht nur Täter sondern auch Opfer einer unterdrückten Kultur sind.

In erster Linie richtet sich die Unterdrückung gegen die Wahrnehmung eigener Gefühle und der eigenen Intuition. Machtpolitisch ist das sinnvoll, denn Menschen, die wissen wer sie selbst sind, was sie fühlen und was sie wollen, sind schwerer zu kontrollieren als solche, die Angst haben und sich selbst kaum wahrnehmen.

Daraus resultieren

  • Unfähigkeit im Umgang mit emotional geladenen Situationen,
  • schlechter Zugang zur eigenen Gefühlswelt
  • und die zerstörerischen Missverständnisse mit den nicht-rationalen Aspekten von Frauen.

In voller Blüte?


Viele Männer jenseits der 40 haben Zweifel daran, ob dies ihre besten Mannesjahre sind.
Statt Kraft und Perspektive befinden sie sich in Orientierungslosigkeit und Selbstzweifel. „Follow your bliss” fordert Sie heraus, aus den nächsten Jahren die besten Ihres Lebens zu machen.

Prüfen Sie hier, ob dieses Programm für Sie geeignet ist:

„Ich möchte in Beziehung sein aber gleichzeitig meine Freiheit leben.”
„Ich brauche eine Entscheidungsgrundlage, die meinen persönlichen Werten mehr verpflichtet ist, als der öffentlichen Meinung.”
„Ich suche innere Ruhe und Ausgeglichenheit, vor allem einen Zustand von Zustimmung zu meinem eigenen Handeln.”
„In emotional heiklen Situationen wünsche ich mir ein stabileres Selbstwertgefühl.”
„Ich brauche einen Raum in dem ich selbst zuhause bin und nicht nur meine Frau und meine Kinder.”
All das sind Wünsche die ich in ertser Linie von Männern gehört habe.

In dieses Coachingprogramm nehme ich nur Männer auf und auch nur maximal zehn Männern gleichzeitig. Der Grund: Ich möchte das, was ich Ihnen weitergebe nicht nur theoretisch vermitteln. Ich habe mein Leben so organisiert, dass Raum für mich und meinen persönlichen Entwicklungsweg bleibt, für meine Ehe und meine Familie.

Noch Fragen?

Wie geht das? – Kann ich das selber machen?

Kein Problem. Es dauert möglicherweise ein bißchen länger. Wie beim Sport ist auch im Bereich Gedanken und Gefühle eine externe Unterstützung als Beschleunigung hilfreich.

Der Coach ist Sparringspartner für schwierige Situationen in Partnerschaft und Beruf. Er stellt Sie vor Herausforderungen, die Sie sich selbst nicht ausdenken würden. Sie müssen Ihre BequemZone verlassen und dahin gehen, wo das Neue anfängt.

Ungeteilte Aufmerksamkeit zu erhalten ist einer der stärksten Beschleuniger individueller Entwicklung.
Im Übrigen haben Sie die Einladung zu diesem Programm nicht zufällig erhalten. Es ist kein öffentliches Angebot, sondern geht nur an Männer, mit denen ich bereits gearbeitet habe oder die auf Empfehlung zu mir kommen.

Was müssen Sie noch wissen?

Nutzen Sie das Kontaktformular
oder rufen Sie mich an: 040 – 649 41 779.


' Do NOT follow this link or you will be banned from the site!